Bulls-Cup

Der Bulls-Cup ist die XC-Winterserie in der Osteifel, bestehend aus 4 Rennen in Büchel, Boos, Adenau und Kottenheim. Die Serie bietet ambitionierten Mountainbikern bereits im März die Möglichkeit zu ersten Rennbelastungen.

An jedem Renntag werden 10 Einzelrennen durchgeführt. Hobby- und Lizenzfahrer werden getrennt gewertet. Gefahren wird auf Rundkursen, die mehrfach zu befahren sind.

Renntermine 2018:

  • 25.02.2018 Adenau  
  • 11.03.2018 Büchel
  • 25.03.2018 Kottenheim
  • 15.04.2018 Boos

Das Rennen des RC Herschbroich findet auf einem ca. 3 km langen Rundkurs mit ca. 90 Hm in Adenau am Schulzentrum statt.

Streckenbeschreibung und Video:

Höhenprofil RBC Adenau

Vom Start aus geht es  über eine 600 m langen Anstieg, der Motorsportfreunden als Zuweg zum „Adenauer Forst“ bekannt ist, zum höchsten Punkt der Strecke (ca. 60 Hm). Vor Erreichen der Nordschleife biegen die Mountainbiker rechts in den Wald ab, um dort über 5 teils anspruchsvolle Trailpassagen (Vollekanne-Trail, Tannen-Trail, Bit-Schlenker, Steinbruch und Bulls-Tränke) - unterbrochen von  kurzen knackigen Anstiegen - zum einzigen Flachstück der Strecke oberhalb des Sportplatzes zu gelangen. Hier gilt es neue Kräfte für den ca. 300 m langen Anstieg zum Ziel zu sammeln.

ACHTUNG: Da mehrere Runden zu fahren sind, dürfen die Fahrer also in jeder Runde einen ca. 900 m langen Anstieg (ca. 90 Hm) vom Sportplatz bis Ende der Startrampe am Stück genießen Zunge raus

Ein kurzes  Video von der Strecke gibt es hier.Überrascht

Je nach Wetterlage und in den Hobby- und Jugendrennen werden einzelne Trailpassagen ausgespart.

Die U13/U15 darf auf dem Weg nach oben natürlich  "abkürzen" Zwinkernd

Das Kidsrace wird auf einer separaten Strecke rund um die Turnhalle des Schulzentrums ausgetragen.

Anmeldung und weitere Informationen unter www.bulls-cup.de

Nachmeldung vor Ort möglich.

 

Für das leibliche Wohl sorgen Bitburger und der RC Herschbroich.

Zuschauer sind natürlich herzlich willkommen.